5/2018
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Frühjahr- und Sommermonate bedeuten für viele Unternehmen Saisongeschäft und  zusätzlichen Personalbedarf. Auch Erntehelfer sind nun wieder auf Spargel- und Erdbeerfeldern im Einsatz.

Wer solche saisonalen Aushilfen beschäftigt, sollte insbesondere die speziellen Regeln der Sozialversicherung und der Lohnsteuer kennen. Details dazu erfahren Sie im Topthema. Dort lesen Sie auch, was speziell bei der Beschäftigung ausländischer Saisonarbeiter zu beachten ist.

HR Newsservice abonnieren



Schlagworte zum Thema:  Saisonarbeiter, Personal, Personalmanagement, Personalarbeit, Sozialversicherungsrecht, HR-Management, Lohnsteuer, Arbeitsrecht