HR News Service 07/2014 | HR Newsservice

Anfang Juli 2014 wurde die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns zum 1.1.2015 beschlossen und später auch vom Bundesrat abgesegnet. Details zum neuen Mindestlohn und Näheres über die vereinbarten Ausnahmeregelungen und Übergangsfristen, finden Sie in dieser Ausgabe.

Weitere Themen:

  • Indiskretion kann für Personalberater teuer werden: Personalvermittler dürfen abgelehnten Stellenbewerbern nicht die Ablehnungsgründe nennen.
  • Internetnutzung: Arbeitnehmer, die den betrieblichen Internetanschluss im Übermaß für private Zwecke nutzen, müssen mit einer fristlosen Kündigung rechnen.
  • Tattoos und Piercings im Berufsleben
  • Haben Erben Anspruch auf Urlaubsabgeltung?

Aktuelle Ausgabe 11/2020
HR News 11 2020
kostenpflichtig HR Newsservice   23.11.2020

Das Jahr 2020 ist ein außergewöhnliches Jahr – auch was die Urlaubsplanung angeht. ...

zur aktuellen Ausgabe 11/2020
no-content