| World Media Festival

Recruiting-Video von Tognum ausgezeichnet

Das Recruiting-Video von Tognum wurde ausgezeichnet.
Bild: Haufe Online Redaktion

Das Web ist voll von Recruiting-Videos, die eher unter dem Motto "Gut gedacht, schlecht gemacht" stehen. Doch es gibt auch immer wieder Highlights. So hat gerade eine internationale Jury auf dem World Media Festival auch ein deutsches Recruiting-Video ausgezeichnet: Die Tognum AG konnte mit dem Film "The Battle" überzeugen.

Der Antriebssystem- und Energieanlagenspezialist Tognum hat die Auszeichnung "Intermedia-Globe Silver" für seinen Film in der Kategorie "Corporate Communications: Recruiting" erhalten. Eine unabhängige Fachjury bewertete den Film sowohl nach seiner kreativen und technischen Umsetzung als auch danach, wie erfolgreich die Zielgruppe damit angesprochen wird.

"Ein wichtiges Ziel unserer Personalstrategie ist die weltweite Nachwuchssicherung, insbesondere im Ingenieurbereich", erklärt Ingo Metzer, Personalchef der Tognum AG. "Mit dem Video erreichen wir diese Zielgruppe und können alle Themen kommunizieren, die uns als Wunscharbeitgeber auszeichnen."

Den "Intermedia-Globe Gold" in der gleichen Kategorie erhielt die Volvo Group mit dem Film namens "Shaping another Future". Der gleiche Film wurde auch mit dem "Intermedia-Globe Grand Award" ausgezeichnet.

Über das Festival

Intermedia, ein Unternehmen für Medien- und Marketinglösungen, veranstaltet das World Media Festival seit dem Jahr 2000. Die Jury zeichnet seitdem Medienproduktionen in Kategorien wie Werbung, Unternehmenskommunikation oder Dokumentationen aus.

Hier können Sie das Video "The Battle" von Tognum auf Youtube ansehen.

Schlagworte zum Thema:  Recruiting, Video, Arbeitgeberattraktivität, Bewerber, Talent Management

Aktuell

Meistgelesen