| Veranstaltungen 2015

Beim HR Hackathon kommen Personaler und Techis zusammen

Gemeinsam Neues aush(a)ecken: Dazu laden die Veranstalter des HR Hackathon HRler und ITler nach Berlin ein.
Bild: Haufe Online Redaktion

Ein "Hackathon" ist ein Event, bei dem Programmierer einen Tag oder eine ganze Woche lang an einem neuen Software-Projekt tüfteln. Beim ersten HR Hackathon am 30. und 31. Mai in Berlin können Recruiter und Personalverantwortliche zusammen mit ihnen an einer HR-Entwicklung arbeiten.

Recruiter und Personalverantwortliche treffen auf IT-Entwickler und Programmierer: Am 30. und 31. Mai findet der erste HR Hackthon im Base Camp Berlin statt. Bei diesem Event soll die Frage im Mittelpunkt stehen, womit Personaler bei ihrer Arbeit auf technischer Seite am meisten zu kämpfen haben.

Auf dieser Grundlage werden die ITler alles daran setzen, in Zusammenarbeit mit den Personalern eine sinnvolle HR-Technologie zu entwickeln. Dazu werden die teilnehmenden Personalverantwortlichen und Entwickler zunächst gemeinsam brainstormen. Die daraus entstandenen Ideen werden die Programmierer im Anschluss umsetzen.

Während die ITler an Prototypen arbeiten, stehen für die HRler weitere Punkte auf dem Programm: Neben Vorträgen zu professionellem IT-Recruitment, Diskussionsrunden, animierten Live-Demonstrationen mit Tipps und Tricks für die webbasierte Personalauswahl werden HR-Start-ups ihre Unternehmen und Produkte präsentieren.

Am zweiten Hackathon-Tag sollen dann die frisch entwickelten Prototypen präsentiert werden. Wer die Jury mit seinem Ansatz am meisten überzeugen kann, wird abschließend ausgezeichnet.

Über den HR-Hackathon

Ins Leben gerufen hat den HR Hackathon  – der den Veranstaltern zufolge der erste seiner Art ist – die HR-Beraterin und Bloggerin Eva Zils zusammen mit Andreas Dittes, Gründer des HR-Startups Talentwunder. Ihr Anliegen ist es, (Recruiter-)Anwender besser mit den technologischen Möglichkeiten, die HR zur Verfügung stehen, vertraut zu machen. Beide haben bereits Erfahrungen mit dem Organisieren und Durchführen von Hackathons gesammelt.

Weitere Informationen zum HR Hackathon mit dem Link zur kostenpflichtigen Anmeldung finden Sie unter www.hrhackathon.net.

Mehr zum Hintergrund des Hackathon lesen Sie auch unter www.online-recruiting.net.

Haufe Online Redaktion

Veranstaltung, IT