| Veranstaltung

Konferenz für Social Recruiter im April

Soziale Netzwerke und weitere Plattformen stehen bei der "World Class" im April im Fokus.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Den "War for Talent" im digitalen Zeitalter gewinnen – mit dieser Parole kündigt sich die "World Class Social Recruiting & Talent Relationships 2014" an. Die Vorreiter unter den HR-Managern werden Einblick in ihre erfolgreichen Projekte geben.

Die Schwerpunkte der Konferenz in Frankfurt am Main liegen in der digitalen, sozialen und mobilen Transformation des Recruitings in den Personalabteilungen. Es werden sowohl HR-Manager aus Europa als auch Nordamerika ihre Praxisbeispiele vorstellen. So wird CJ van der Westhuizen von Dell auf der englischsprachigen Konferenz unter dem Vortragstitel "Sourcing Hacks, Tips and Tricks" seine Praxiserfahrungen weitergeben. Daneben stellt Anna Cook, Head of Recruiting bei CERN, ihre Case Study "An Online and Social Recruiting Journey" vor.

Von Deutschland wird unter anderem die Deutsche Bahn mit Kerstin Wagner, Head of Talent Acquisition, vertreten sein. Sie spricht zum Thema "Holistic Employer Branding and Recruiting – DB’s Approach to Become a Top Employer".

Debatten und Networking ausdrücklich erlaubt

Einen Blick aus der Wissenschaft wirft Professor Wilhelm Mülder, University of Applied Sciences Niederrhein, auf die digitalen Themen: Sein Vortrag mit dem Titel "Tools for the Efficient Use of Social Media for HR“ wird den zweiten Konferenztag eröffnen. Den Abschluss bildet zum Konferenzende eine Podiumsdiskussion.

Für weitere Debatten und den Austausch zwischen den Teilnehmern sollen sowohl interaktive Arbeitsgruppen zwischen den Vorträgen als auch eine "Dialog Session" mit Robindro Ullah, Head of Employer Branding bei Voith, und Tobias Ortner, Head of Recruiting bei BFFT, sorgen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich

Der Veranstalter Manetch bietet Abonnenten des Newsletters Haufe Personal bis zum 20. Februar einen Frühbucherrabatt von 30 Prozent an. Für die Registrierung ist der Buchungscode WCTRPM anzugeben. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.wctr14.com.

Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung, Social Media, Recruiting

Aktuell

Meistgelesen