| Agile HR Conference

Pioniere der Agilität treffen sich in Köln

Wie vor einem Jahr findet die Agile HR Conference im April in Köln statt.
Bild: Norbert Mispelbaum

Vom 13. bis 14. April findet im "Köln Triangle" die  "Agile HR Conference 2016" statt. Dabei stehen Themen rund um die agile Personal- und Organisationsentwicklung und agiles Management im Mittelpunkt.

Die agile HR-Konferenz, die vom Beratungsunternehmen HR Pioneers veranstaltet wird, dient als Plattform zum Austausch. Experten und Vorreiterunternehmen stellen ihre Praxiserfahrungen rund um die Themen der agilen Personal- und Organisationsentwicklung und des agilen Managements vor. Mit den Unternehmensvertretern verschiedenster Branchen können auch individuelle Fragestellungen besprochen und Probleme gelöst werden. Die Veranstaltung richtet sich an Personalreferenten, HR-Manager, Personalleiter, Führungskräfte von agilen Teams und Geschäftsführer, die das Personalmanagement in ihrem Unternehmen verantworten.

Fachvorträge, Praxisbeispiele und Workshops rund um das Thema Agilität

Wie im letzten Jahr setzt die Konferenz auch 2016 auf einen Mix aus Fachvorträgen aus Wissenschaft und Praxis sowie Workshops, in denen konkrete individuelle Fragestellungen tiefer bearbeitet werden können.

Den Auftakt der Veranstaltung macht André Häusling, Gründer der HR Pioneers, mit seinem Vortrag "Agile Organisation – Auf zum nächsten Level!" Es folgen Beiträge zu agilem Leadership und Best-Practice-Beispiele von Scout24, Sipgate und Stylight. Dabei geht es unter anderem um die virale Verbreitung des agilen Mindsets oder "Peer Recruiting". Wie im Vorjahr wird auch dieses Mal Professor Stephan Fischer von der Hochschule Pforzheim das Thema "Agilität" aus einer wissenschaftlichen Perspektive beleuchten: "Agilität: Was ist das, wozu brauchen wir sie und wie bilden wir sie aus" lautet der Titel seines Vortrags. 

HR als Treiber der Agilität im Unternehmen

Auch am zweiten Tag werden durch Vertreter der Deutschen Telekom, Otto, Haufe-umantis, Strato und eSailors interessante Praxisbeispiele vorgestellt. Themen sind unter anderem HR als Enabler für agile Veränderung, informelle Netzwerke als Innovationstreiber und faire Gehälter im agilen Umfeld. Daneben bieten die Workshops und Open-Space-Sessions eine Plattform zum Austausch.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie hier: Agile HR Conference 2016.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schlagworte zum Thema:  Agilität, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung

Aktuell

Meistgelesen