0

| Personalie

Thorsten Dreyer ist neuer Bethel-Personalvorstand

Thorsten Dreyer
Bild: Fotopassage_Brackwede

Neu in den Vorstand der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel kommt Thorsten Dreyer. Er hat das Amt am 1. September übernommen und wird künftig für die Schwerpunkte Personalwesen und Recht im sechsköpfigen Vorstand zuständig sein.

Dreyer (44) folgt auf Thomas Oelkers, der in den Vorstand der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe nach Düsseldorf gewechselt ist.

Nach seiner Tätigkeit bei einer Unternehmensberatung, wechselte Dreyer im Jahr 2000 zur Bertelsmann-Tochter Arvato. Bei dem Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Gütersloh hat er bisher verschiedene Aufgaben als Personalleiter und Geschäftsführer wahrgenommen.

Die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel mit Hauptsitz in Bielefeld sind eines der größten diakonischen Unternehmen Europas. Für Bethel sind rund 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sieben Bundesländern tätig, die Gesamterträge lagen 2012 bei rund einer Milliarde Euro. 

Haufe Online Redaktion

Personalie, Personalvorstand

Aktuell

Meistgelesen