23.07.2013 | Personalie

Thomas Sattelberger übernimmt Vorstandsvorsitz der HR Alliance

Thomas Sattelberger
Bild: StudioLoske

Die Mitgliederversammlung der Human Resources Alliance hat Thomas Sattelberger vor Kurzem zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Die bisherige Vorsitzende Professor Jutta Rump bleibt weiterhin stellvertretend im Vorstand.

Gemeinsam mit Rump, Leiterin des Instituts für Beschäftigung und Employability (IBE), und Sattelberger wird Dr. Thomas Marquardt die neue Spitze der HR Alliance bilden. Marquardt ist Global Head of Human Resources bei der Infineon Technologies AG.

Sattelberger hat die HR Alliance seit der Gründungsphase als Vorstandsmitglied begleitet. Er steht auch aufgrund seiner knapp 40-jährigen Berufslaufbahn als Personalvorstand - unter anderem bei der Deutschen Telekom AG und der Continental AG - für eine zukunftsfähige und strategische Ausrichtung der Personalarbeit. Er ist außerdem Vorsitzender des BDA/BDI-Initiative MINT Zukunft e.V. und Themenbotschafter der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA).

Zu weiteren Vorstandsmitgliedern wurden gewählt: Siegfried Baumeister (Hans Hermann Voss-Stiftung) als Schriftführer, Heinz Oesterle (Münchener Bildungsforum) als Schatzmeister sowie Oliver Maassen und Karl-Heinz Stroh als Beisitzer.

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell

Meistgelesen