06.10.2010 | Personalszene

Premiere in Berlin: HR-Awards by Personalmagazin werden verliehen

Die HR-Awards 2010 werden erstmalig am 14. Oktober an eine oder einen HR-Wissenschaftler und eine oder einen HR-Manager verliehen. Den Rahmen bildet das 1. Deutsche HR-Forum, ein Kongress von GDA und Haufe, unterstützt von DGFP und HR Alliance.

Als "HR-Manager des Jahres" wird eine Persönlichkeit ausgezeichnet, die in den vergangenen 24 Monaten ein relevantes HR-Thema vorbildlich besetzt und erfolgreich umgesetzt hat. Der Award "HR-Wissenschaftler des Jahres" wird an einen herausragenden Forscher auf dem Gebiet des HR-Managements vergeben.

Die Ehrung nehmen die Jury-Mitglieder Thomas Sattelberger, Personalvorstand Deutsche Telekom, und Professor Gerold Frick, Geschäftsführer Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) vor. Sie wird im Jüdischen Museum feierlich begangen.

Der Kür der Preisträger war ein mehrstufiges Auswahlverfahren vorangegangen. Kandidaten für die HR-Awards 2010 wurden von den "40 führenden Köpfe des Personalwesens 2009" vorgeschlagen – einem Ranking erfolgreicher und einflussreicher Persönlichkeiten, die das Personalmagazin alle zwei Jahre mit Hilfe seiner Leser zusammenstellt.

Die Verleihung bildet den Schlußpunkt und Ausklang des 1. Deutschen HR-Forums, einem Kongress von BDA und Haufe, für den Arbeitgeberpräsident Professor Dieter Hundt die Schirmherrschaft übernommen hat. Unterstützt wird das HR-Forum von DGFP und HR Alliance.

Aktuell

Meistgelesen