| Personalszene

Neuer Personalleiter bei Tognum

Ingo Metzer wird ab 1. September 2011 den Bereich "Human Resources" des Antriebssystem- und Energieanlagenspezialisten Tognum leiten. Damit tritt der 43-Jährige die Nachfolge von Matthias Jobmann an, der das Unternehmen zum 31. August auf eigenen Wunsch verlässt.

Metzer ist seit über zehn Jahren für Tognum tätig und hat bereits verschiedene leitende Positionen im Personalbereich verantwortet. In den letzten zwei Jahren hat er als Leiter "Network Management Türkei, Mittlerer Osten und Afrika" mit Dienstsitz in Istanbul zusätzlich Auslands- und Vertriebserfahrung gesammelt.

Ab September wird Ingo Metzer nun als Vice President "Human Resources" für die globalen Personalaufgaben verantwortlich sein und als Mitglied des Oberen Führungskreises über 300 Mitarbeiter führen. Neben den klassischen Themen wie Mitarbeiter- und Führungskräftebetreuung gehören auch die "Tognum Academy" mit der Personalentwicklung, die HR-Grundsatzfragen und alle organisations- und personalpolitischen Themengebiete zu seinem neuen Verantwortungsbereich.

Seine berufliche Laufbahn startete der der 43-jährige Diplom-Kaufmann 1995 als stellvertretender Personalleiter des Hotels "Park Hilton" in München, bevor er zwei Jahre später in der Münchner Firma Silicon Graphics GmbH als Personalreferent einstieg. Von 1998 bis 2000 arbeitete er bei der heutigen Tognum-Tochtergesellschaft MTU Friedrichshafen GmbH als Personalbetreuer. Dann wurde er dort zum Teamleiter in der Abteilung Personalservice befördert. 2004 stieg er zum Leiter der Abteilung "Organisation, Corporate Identity" auf, bevor er 2005 zum Abteilungsleiter des Personalservices berufen wurde. 2009 wechselte er nach Istanbul in seine heutige Position.

Aktuell

Meistgelesen