| Personalszene

Neuer Personalleiter bei Großkanzlei Luther

Torsten Schneider ist seit dem 1. August für die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Köln als Director Human Resources aktiv. Luther ist eine Full-Service-Kanzlei mit mehr als 320 Rechtsanwälten und Steuerberatern in zwölf deutschen Wirtschaftsmetropolen und sechs Auslandsbüros.

Schneider war zuvor fünf Jahre als „Leiter Personal Zentrale Aufgaben“ bei der Rhein Energie AG, einem Kölner Energieversorgungsunternehmen, tätig. Dort baute er unter anderem die Führungskräfteentwicklung auf und zeichnete sich für HR Grundsatzfragen, HR Kommunikation sowie das Betriebliche Gesundheitsmanagement verantwortlich.

Der 39-Jährige bringt umfangreiche Beratungserfahrung im Personalbereich mit: Beim Gerling Konzern und beim Beratungsunternehmen Mercer Human Resource Consulting hat er sich unter anderem mit Grundsatzfragen, arbeitsrechtlichen Themen, betrieblicher Altersversorgung sowie mit Compensation & Benefits befasst. Zudem ist er an der Quadriga Akademie Berlin als Dozent für die Themen Change Management und Vergütungsmanagement tätig. 

Schneider hat der Universität in Gießen Rechtswissenschaften studiert und danach an der European Business School Oestrich Winkel einen Abschluss als General Manager erworben.

Aktuell

Meistgelesen