| Personalszene

Neuer Personalleiter bei Daimler Buses

Arndt Zeitz ist seit 1. Januar neuer Leiter Personal der Evobus GmbH am Werk Mannheim. Der 42-Jährige folgt auf Rupert Felder, der zu Heidelberger Druck gewechselt ist. In seiner neuen Funktion trägt Zeitz die Verantwortung für rund 3.500 Mitarbeiter.

Der Wirtschaftsingenieur begann seine Karriere 1995 im Bereich Personal/ Werksentwicklung und Training des Werks Wörth der Daimler AG, wo er drei Jahre später bereits zum Teamleiter aufstieg. 2003 übernahm Zeitz als Programm-Manager die Verantwortung für die Executive Education-Programme in der DaimlerChrysler Corporate University. 2006 wechselte er zu Daimler Trucks, wo er für die internationale Führungskräfteentwicklung der Team- und Abteilungsleiter in den Regionen NAFTA, Brasilien und Asien verantwortlich zeichnete. Vier Jahre später zog es Arndt Zeitz nach Japan zur Daimler-Tochter Mitsubishi Fuso Truck & Bus Corporation. Dort leitete er die Abteilung HR Development & HR Policy.

Aktuell

Meistgelesen