Seit 1. März ist Dr. Frank Hentsch Leiter Human Resources sowie Mitglied der Geschäftsleitung von Alcatel-Lucent Schweiz.

In seiner Position verantwortet Frank Hentsch alle Geschäftstätigkeiten des Personalwesens von Alcatel-Lucent in der Schweiz. Er nimmt seine Aufgaben am Schweizer Hauptsitz in Zürich wahr und berichtet in seiner neuen Rolle direkt an Claudia Schwers, Geschäftsführerin von Alcatel-Lucent Schweiz.

Der 50-jährige Frank Hentsch ist eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit, welche verschiedene Managementpositionen inne hatte. Er trat bereits im November 2009 bei Alcatel-Lucent Schweiz als Leiter Business Operations und Geschäftsleitungsmitglied ein; seit November 2010 führte er das Personalwesen ad interim. Er ist seit über 20 Jahren in der Telekommunikation in verschiedenen Führungsfunktionen tätig. Bevor er zu Alcatel-Lucent Schweiz stiess, hatte er mehrere Führungsfunktionen unter anderem in der Strategieentwicklung, im Umfeld Performance Management/Change Management und im Bereich Business Engineering bei der Swisscom inne.   

Dr. Frank Hentsch promovierte an der Universität Stuttgart in Physik. Er ist verheiratet und wohnt in der Region Bern.