02.05.2011 | Personalszene

Neuer HR-Leiter bei Alcatel-Lucent Schweiz

Seit 1. März ist Dr. Frank Hentsch Leiter Human Resources sowie Mitglied der Geschäftsleitung von Alcatel-Lucent Schweiz.

In seiner Position verantwortet Frank Hentsch alle Geschäftstätigkeiten des Personalwesens von Alcatel-Lucent in der Schweiz. Er nimmt seine Aufgaben am Schweizer Hauptsitz in Zürich wahr und berichtet in seiner neuen Rolle direkt an Claudia Schwers, Geschäftsführerin von Alcatel-Lucent Schweiz.

Der 50-jährige Frank Hentsch ist eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit, welche verschiedene Managementpositionen inne hatte. Er trat bereits im November 2009 bei Alcatel-Lucent Schweiz als Leiter Business Operations und Geschäftsleitungsmitglied ein; seit November 2010 führte er das Personalwesen ad interim. Er ist seit über 20 Jahren in der Telekommunikation in verschiedenen Führungsfunktionen tätig. Bevor er zu Alcatel-Lucent Schweiz stiess, hatte er mehrere Führungsfunktionen unter anderem in der Strategieentwicklung, im Umfeld Performance Management/Change Management und im Bereich Business Engineering bei der Swisscom inne.   

Dr. Frank Hentsch promovierte an der Universität Stuttgart in Physik. Er ist verheiratet und wohnt in der Region Bern.

Aktuell

Meistgelesen