| Personalszene

Neuer Director Human Resources bei McDonald’s Deutschland

Seit dem 1. Mai 2011 trägt Gabriele Fluck als Director Human Resources die Verantwortung für die strategische Ausrichtung von McDonald’s Deutschland in allen personalrelevanten Themengebieten und berichtet in ihrer Position direkt an den Personalvorstand Wolfgang Goebel.

In ihrer Tätigkeit bei McDonald’s Deutschland wird sie ihre Expertise auf dem Gebiet des bedarfsgerechten Recruitments einbringen, um in den kommenden Jahren "War for Talents" für den demografischen Wandel gerüstet zu sein. Ebenfalls wird sie die Implementierung des HR Business Partner Modells in den Servicecentern weiter vorantreiben.

Die aus dem Chiemgau stammende 43-Jährige Fluck startete ihre Karriere im operativen Personalmanagement bei der Plus Warenhandelsgesellschaft (Tengelmann Unternehmensgruppe), wo sie zunächst federführend für den Aufbau der Abteilung Aus- und Weiterbildung in der Region München zuständig war. Der nächste Schritt führte sie in die Position der Leiterin Personalmanagement, in der sie die Verantwortung für 250 Filialen mit rund 2.000 Mitarbeitern trug.

In den vergangenen Jahren arbeitete Gabriele Fluck bei der Galeria Kaufhof GmbH (Metro Group) als zuständige Personalleiterin für die mittlere Führungsebene und war unter anderem für die Implementierung eines bundesweiten Recruitingcenters verantwortlich. Sie setzte sich dort auch in einem strategischen Projekt für eine familienfreundliche Personalpolitik ein.

Aktuell

Meistgelesen