0

| Personalie

Neuer Arbeitsdirektor bei Wacker Chemie

Tobias Ohler
Bild: Wacker Chemie AG

Dr. Tobias Ohler hat vor Kurzem die Amtsgeschäfte des scheidenden Wacker-Arbeitsdirektors Wilhelm Sittenthaler übernommen. Er wurde zunächst für drei Jahre in den Vorstand bestellt.

Als Mitglied des Vorstandes des Münchener Chemiekonzerns verantwortet Ohler (41) zudem den Bereich Personal und Soziales. Sittenthaler hat sein Mandat aus persönlichen Gründen zum 31.12.2012 vorzeitig niedergelegt. Sein Vertrag hatte Bestand bis Ende April.

Ohler hatte seine Karriere als Berater bei McKinsey begonnen. Er kam im Jahr 2005 als Leiter des Konzern-Controllings zur Wacker Chemie AG und übernahm in 2008 die Leitung des Zentralbereichs Rohstoffeinkauf.

Zuletzt war Tobias Ohler Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor der Wacker-Tochter Siltronic AG. Die Wacker Chemie AG beschäftigt derzeit rund 17.000 Mitarbeiter.

Haufe Online Redaktion

Personalie, Arbeitsdirektor

Aktuell

Meistgelesen