30.07.2013 | Personalie

Neue Personalleiterin bei der Analytik Jena AG

Grit Petzholdt-Gühne
Bild: Analytik Jena AG

Die frühere Personalchefin von Schott in Jena, Grit Petzholdt-Gühne, hat die Leitung des Personalwesens der Analytik Jena AG und deren Tochterunternehmen übernommen. Sie berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden Klaus Berka.

Petzholdt-Gühne tritt die Nachfolge von Franziska Buchholz an, die knapp 20 Jahre die Personalarbeit des Jenaer Herstellers von Analysenmesstechnik leitete und sich nun in den Ruhestand verabschiedet. Die Analytik Jena beschäftigt im Konzern weltweit rund 970 Mitarbeiter.

Grit Petzholdt-Gühne begann ihren beruflichen Werdegang im Jahr 1991 im Personalbereich der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG, zunächst als Personalreferentin und ab 1995 als Personalleiterin. 1999 wechselte sie als HR Director zur New Venture Gear GmbH, einem Tochterunternehmen der Daimler Crysler AG.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Personalleiter

Aktuell

Meistgelesen