11.01.2013 | Personalie

Natalie Lotzmann beantwortet Fragen zur "Psychischen Gesundheit"

Natalie Lotzmann
Bild: INQA

Die im November 2012 gestarteten Themenwochen der "Initiative neue Qualität der Arbeit" (INQA) gehen in die zweite Runde: Vom 14. bis 17. Januar können Fragen an die Gesundheitsexpertin Dr. Natalie Lotzmann zum Thema "Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt" gestellt werden.

Lotzmann ist Themenbotschafterin Gesundheit der INQA und Leiterin Globales Gesundheitsmanagement der SAP AG. Vom 18. Januar bis zum 23. Januar können Unternehmensleitungen, Verantwortliche für Arbeitsgestaltung und -organisation sowie Beschäftigte unter www.inqa.de aus der Liste der eingereichten Fragen per Abstimmung ihre drei Top-Fragen auswählen. Die Empfehlungen stehen dann ab dem 28. Januar per Videobeitrag auf www.inqa.de zur Verfügung.

Die Themenwochen zu den Handlungsfeldern Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit sowie Wissen & Kompetenz sollen ein praxisnahes Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen und deren Beschäftigte bereitstellen. Alle zwei Monate geben Fachleute aus der Unternehmenspraxis ihre Erfahrungen weiter. Zum Thema Personalpolitik stand bereits Rudolf Kast Rede und Antwort.

Als Experten engagieren sich Thomas Sattelberger (ehemaliger Personalvorstand, u.a. Deutsche Telekom AG), Prof. Dr. Jutta Rump (Hochschule Ludwigshafen), Dr. Natalie Lotzmann (SAP AG) und Rudolf Kast (Demographie-Netzwerk ddn).

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell

Meistgelesen