| Personalie

MTU-Aufsichtsrat verlängert Vertrag mit Reiner Winkler

Reiner Winkler
Bild: MTU Aero Engines

Der Aufsichtsrat des Triebwerksherstellers MTU Aero Engines in München hat den Vertrag mit Finanzvorstand Reiner Winkler um fünf Jahre bis zum 30. September 2019 verlängert. Winkler verantwortete bislang die Bereiche Finanzen, Personal und IT.

Zum 1. Januar 2014 wird Winkler neben seiner bisherigen Aufgabe den Vorstandsvorsitz der MTU Aero Engines AG übernehmen. Er ist seit Mai 2005 Vorstandsmitglied der MTU und seit dem Jahr 2001 bei dem Unternehmen tätig.

Zuvor hatte Winkler als Geschäftsführer die Bereiche Finanzen und Controlling bei der Temic Telefunken Microelectronic GmbH geleitet. Weitere berufliche Stationen waren die Daimler-Benz AG sowie die Siemens AG.

Schlagworte zum Thema:  Personalchef, Personalie

Aktuell

Meistgelesen