10.09.2012 | Personalie

Microsoft Österreich mit neuer Personalchefin

Sandra Micko
Bild: Microsoft Österreich

Sandra Micko hat die Leitung Human Resources bei Microsoft Österreich übernommen. Sie ist damit für die gesamte Personalentwicklung und Personalpolitik im Unternehmen verantwortlich.

In ihrer neuen Rolle wird Micko (37) zudem Teil der Geschäftsleitung in Österreich sowie des HR Leadership Teams in Westeuropa sein. Sie begann vor sieben Jahren als HR Business Partner bei Microsoft Österreich. Während dieser Zeit war sie unter anderem in die Akquisition von Vexcel eingebunden. Zuletzt war sie in Teilzeit HR-Verantwortliche des KMU-Partner-Bereichs bei Microsoft Österreich und als Diversity Lead für alle lokalen Aktivitäten im Bereich Diversity & Inclusion zuständig.

Ihre berufliche Karriere hat Micko bei der Unternehmensberatung „die Berater“ in Wien gestartet. Dort war sie vor ihrem Wechsel zu Microsoft Österreich zuletzt als Mitglied der Geschäftsführung für die Bereiche Training und Consulting verantwortlich.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Personalentwicklung, Personalpolitik, Human Resource Management

Aktuell

Meistgelesen