| Personalie

Michael Schmidt ist neuer Vorstandsvorsitzender der BP Europa SE

Michael Schmidt, neuer Vorstandsvorsitzender der BP Europa SE
Bild: Haufe Online Redaktion

Seit dem 1. Mai ist Michael Schmidt, bislang im Vorstand verantwortlich für den Bereich "Arbeit und Soziales", neuer Vorstandsvorsitzender der BP Europa SE. Der 52-Jährige folgt auf Uwe Franke, der in den Ruhestand gegangen ist.

Schmidt studierte BWL an der Universität Münster. Als Controller und General Manager war er in verschiedenen Sparten für die BASF tätig. 1998 wechselte er zur Veba Oel AG und wurde dort Leiter des Bereichs Zentrales Controlling und Betriebswirtschaft. Ein Jahr später übernahm er die kaufmännische Leitung der Raffinerie Gelsenkirchen und trat im Jahr 2000 zusätzlich als kaufmännischer Geschäftsführer in die Leitung der heutigen BP Refining & Petrochemicals GmbH ein.

Im August 2005 wurde er als Arbeitsdirektor Mitglied des Vorstands der Deutsche BP AG und verantwortete den Bereich Personal. Seit Mai 2010 ist er im Vorstand der BP Europa SE für den Bereich "Arbeit und Soziales" und außerdem seit August 2007 als Vice President für Human Resources Europe in der BP Gruppe verantwortlich.

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell

Meistgelesen