| Personalie

Mario Alexander Wilhelm übernimmt Personalbereich bei Netcologne

Mario Alexander Wilhelm
Bild: Netcologne

Für die dritte Geschäftsführerposition der Netcologne GmbH in Köln hat sich ein Kandidat gefunden: Der Aufsichtsrat hat vor Kurzem Mario Alexander Wilhelm bestellt. Er übernimmt den Bereich Personal, Finanzen und kaufmännische Angelegenheiten.

Wilhelm (40) kommt vom Kölner Kabelnetzbetreiber Unitymedia zur NetCologne. Dort war er seit dem Jahr 2006 für den Bereich Investor Relations verantwortlich. Später war er Vice President Controlling, Reporting und Planung.

Zuvor hatte er unter anderem als Finanzchef für einen internationalen Dentaltechnikhersteller in Japan gearbeitet. Von 1999 bis 2004 war Wilhelm bei der Wirtschaftsberatungsgesellschaft Price Waterhouse Coopers (PWC) angestellt.

Weitere Geschäftsführer sind Dr. Hans Konle (Sprecher der Geschäftsführung, verantwortlich für die Bereiche Vertrieb/Marketing und Strategie) sowie Karl-Heinz Zankel (Technik und Netzausbau).

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell

Meistgelesen