| Personalszene

Klaus Hofer wird Arbeitsdirektor der Kion Group

Der Aufsichtsrat der Kion Group GmbH hat Klaus Hofer zum Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor des Konzerns bestellt. In der neu geschaffenen Position verantwortet der 53-Jährige voraussichtlich ab 1. Oktober die Bereiche Human Resources, Legal und Internal Audit, für die bislang Kion CFO Harald Pinger verantwortlich war.

laus Hofer ist derzeit Leiter Human Resources der Heidelberger Druckmaschinen AG. Von 1995 bis 2008 war er bei der B. Braun Melsungen AG zunächst Direktor des Zentralbereichs Personal und Recht und seit 1996 als Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor verantwortlich für Human Resources, Labour Relations und Legal Affairs/ Compliance. Davor war der Rechtsanwalt unter anderem Chefsyndikus der Rheinmetall Berlin AG und in verschiedenen Funktionen bei der BHF-Bank tätig.

Hofer hat an der Ruhr-Universität Bochum Rechtswissenschaften und an der London School of Economics and Political Sciences Wirtschaftsrecht studiert.

Aktuell

Meistgelesen