Zum 17. Mal findet im Juni die Kienbaum Jahrestagung statt - erstmals unter dem Titel "Kienbaum People Convention". Das Leitmotto "Exploring New Dimensions" verspricht den Besuchern vielseitige Inspirationen. Pioniere der HR-, Digital- und Innovationswelt stehen auf dem Programm.

Kienbaum will die Besucher der Jahrestagung auf eine "Expedition zu neuen Horizonten des Human Ressource Managements" mitnehmen. Um das einzulösen hat die Unternehmensberatung diverse Praxiseinblicke im Programm: So wird Dr. Frank Mastiaux, CEO von EnBW, über die Transformation des Unternehmens in einer Keynote berichten. Daimler-Mitarbeiter werden zusammen mit Haufe-Umantis-CEO Marc Stoffel in einer Session darüber sprechen, wie sich Daimler neu erfindet und mit Musterbrüchen umgeht. In einer weiteren Session zeigt Anne Walther, Executive Vice President Corporate HR Standards & Programs bei DPDHL, welche Rolle HR in der Digitalisierung des Unternehmens spielt. Wie Agilität als Treiber der Innovation dient, erklärt Stefanie Kemp, Group Director Innovation, Digitalisierung und Transformation bei der Lowell Group.

17. Kienbaum Jahrestagung: Spannende Keynotes und Sessions

Die traditionelle "Rede zur Lage der HR-Nation" von Walter Jochmann, Partner von Kienbaum, steht dieses Jahr im Programm mit dem Titel "Accelerating HR & People Factors" und wird nach dem Lunch stattfinden. Einen kurzen Einstieg in die Jahrestagung übernimmt dafür dieses Jahr Fabian Kienbaum, Chief Empowerment Officer - nachdem die Fitnessstudio-Kette McFit die Teilnehmer aufgeweckt hat.

Auch die Keynote von Professor Miriam Meckel, Herausgeberin der Wirtschaftswoche verspricht spannend zu werden. Sie steht unter dem Titel "Der Mensch-Maschine-Merger: Wie sich die Grenzen unseres Denkens und Handelns verschieben". Darüber hinaus stechen zwei kreative Session-Titel im Programm ins Auge: Zu "Unfuck the HR-Function" wird Philip Siefer, Gründer und Geschäftsführer von Einhorn Products, eine Session abhalten. Und über das Thema "Wer Zäune um Menschen baut, bekommt Schafe" wird Anja Förster, Bestseller-Autorin und Managementberaterin, sprechen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung am 7. Juni 2018 in Ehreshoven bei Köln und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter kienbaum.com/de/people-convention.

Das Personalmagazin ist Medienpartner der Veranstaltung.

Hier können Sie einen Rückblick auf die 16. Kienbaum Jahrestagung lesen.

Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung, Transformation, Digitalisierung