| Personalszene

Katharina Heuer verlässt DB Fernverkehr

Katharina Heuer, seit November 2010 Vorstand Personal der DB Fernverkehr AG, verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen zum 31. Dezember 2011, teilte das Unternehmen auf Anfrage mit. Wer die Nachfolge der 43-Jährigen antreten soll, sei noch nicht geklärt.

Die Diplom-Volkswirtin startete ihre berufliche Laufbahn 1994 im Personalmarketing und Kommunikationsprogramm der Daimler-Benz Aerospace AG in München. Ab 1997 war sie in verschiedenen Führungspositionen im Personalmanagement, zuletzt als Personalleiterin, der DaimlerChrysler Services AG in Berlin tätig. 2002 wechselte Heuer zur Deutschen Bahn, wo sie zunächst den Bereich Personal- und Bildungsstrategie leitete. 2006 übernahm sie den Bereich Management- und Mitarbeiterqualifizierung und verantwortete als Geschäftsführerin in Personalunion die DB Akademie GmbH.

Aktuell

Meistgelesen