| Personalszene

Jahnke wechselt als Director Human Resources zu Uniplan

Christoph Jahnke hat vor Kurzem als Director Human Resources die Leitung des Personal- und Recruitingbereiches der Agentur Uniplan aus Köln übernommen.

Der 44-Jährige folgt Susanne Schiffel nach und ist damit als HR Director für alle Unternehmensteile der Kölner Agentur für Live Communication in Deutschland verantwortlich.

Jahnke war vor seinem Wechsel zu Uniplan als Head of Human Resources Germany für die Leo Burnett Deutschland GmbH in Frankfurt tätig, wo er 300 Mitarbeiter aus 22 Ländern leitete. Zu seinen Aufgaben zählten sämtliche HR-Belange des Werbe-Netzwerks, wie zum Beispiel die interne Struktur- und Prozessoptimierung, die Personal- und Organisationsentwicklung sowie das weltweite Recruiting.

Zuvor war der studierte Jurist Senior Regional Manager DACH mit Schwerpunkt Personal und Organisation der US-Bildagentur Getty Images Inc. in München.

Aktuell

Meistgelesen