29.03.2016 | HR-Themen

Was Sie diese Woche wissen müssen

Was die HR-Welt diese Woche bewegt, erfahren Sie hier.
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Online-Redaktion Personal sammelt für Sie Fundstücke aus dem Web. Damit wissen Sie jede Woche, was die HR-Welt bewegt. Heute unter anderem: was man tun kann, wenn der Kollege in Tränen ausbricht, wie Konkurrenzdenken der Teamarbeit schadet und warum Chefs Humor am Arbeitsplatz zulassen sollten.


Unternehmenskultur I: Wie Führungskräfte und Kollegen mit Gefühlsausbrüchen am Arbeitsplatz umgehen können

Unternehmenskultur II: Konkurrenz fürs Alphatier - Die Rolle der Führungskräfte in Teamprozessen

Unternehmenskultur III: Führen mit Humor - warum Chefs die Spaßbremse lösen sollten 

Personalmarketing I: Studie zur Bekanntheit von Arbeitgebersiegeln, -Rankings und Bewertungsplattformen 

Personalmarketing II: Interpretation der HR-Szene I - Irrtümer über Arbeitgeberbewertungsportale

Personalmarketing III: Interpretation der HR-Szene II - Arbeitgeberportale und Arbeitgebersiegel: Überbewertet!

Digitalisierung I: Bleibt Deutschland in Sachen Medienkompetenz auf der Strecke?

Digitalisierung II: Rundumblick in der virtuellen Realität - Personaler bewerten das Potential von 360-Grad-Recruiting-Videos

Digitalisierung III: Erweitertes Bewusstsein - Was "Realistic Preview" und "Remote Assessment" fürs Recruiting leisten können

Digitalisierung IV: Virtuelles auf der Lohnabrechnung - Digitalmagazin zahlt Teil der Gehälter in Bitcoins

Arbeitsrecht I: "Frauen an die Macht" - Über die Formulierung von Stellenanzeigen und die Problematik des Benachteiligungsverbots

Arbeitsrecht II: Wann dürfen sich Arbeitgeber auf neue Kündigungsgründe berufen?

Haufe Online Redaktion

Schlagworte zum Thema:  Recruiting, Weiterbildung, Personalentwicklung, Talent Management, Leadership, Jobportal, Führung, Unternehmenskultur, Employer Branding