Digitalisierung in HR, langfristige Personalstrategien, Personalmarketing bei der Bundeswehr: Was die HR-Welt diese Woche bewegt, erfahren Sie hier. Bild: Haufe Online Redaktion

Die Online-Redaktion Personal sammelt für Sie jede Woche Fundstücke aus dem Web. Heute unter anderem: Warum Algorithmen die Personalauswahl fairer machen könnten, wieso die deutsche Wirtschaft auf Personalstrategien angewiesen ist und wie die Bundeswehr Bewerber für sich begeistern will.



Digitalisierung: Warum Algorithmen die Recruiter nicht ersetzen werden, aber den Auswahlprozess fairer machen könnten

HRM: Warum langfristige Personalstrategien nicht nur für einzelne Unternehmen, sondern für ganz Deutschland essenziell sind

Employer Branding I: Wie die Bundeswehr mit der Web-Serie "die Rekruten" Bewerber für sich begeistern will

Employer Branding II: Welche Bedeutung haben Arbeitgebersiegel und -rankings für die Bewerber?

Employer Branding III: Natascha Koppermann und Annemarie Lazar von "Careflex" über die Entstehung der neuen Personalmarketing-Kampagne "Hier bin ich Wert!“

Personalentwicklung: Fünf Tipps für die digitale Weiterbildung

Personalentwicklung II: Wie Erklärvideos konzipiert sein sollten

Recruiting: Wie Stellenanzeigen heute aussehen sollten

Arbeitsrecht: Warum wir eine Öffnung des Arbeitszeitgesetzes brauchen

Unternehmenskultur I: Recruiting-Spezialist Christoph Athanas erklärt, welche Rolle das Cultural-Fit-Konzept für die Mitarbeiterauswahl, -ansprache und das Onboarding spielt

Unternehmenskultur II: Warum Unternehmen Hierarchien abbauen sollten, um eine Kultur der Ermächtigung aufzubauen

HR-Software: Warum die Themen "Big Data" und "HR Analytics" immer wichtiger werden

Schlagworte zum Thema:  Employer Branding, Personalauswahl, Personalentwicklung, Recruiting, Personalmarketing, Unternehmenskultur, Digitalisierung