HR Veranstaltungen 2019

Spezialisierte Veranstaltungen rund um die Themen Recruiting, Employer Branding und Gesundheit oder zu Zukunftsthemen wie New Work und Agilität werden immer stärker nachgefragt. Dieser Trend wird sich in diesem Jahr fortsetzen. Ein Überblick über die wichtigsten HR-Events 2019.

Das Veranstaltungsjahr 2019 startet im Januar mit der Learntec. Die digitale Bildungsmesse findet vom 29. bis 31. Januar bereits zum 27. Mal statt. In der Messe Karlsruhe zeigen die Anbieter von digitalen Lernformaten einen Überblick über neue Entwicklungen und Erfahrungen aus der Praxis. Beim begleitenden Kongress diskutieren Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft aktuelle Themen und stellen Lösungsvorschläge vor.

HR Veranstaltungen

Weiter geht es am 13. Februar mit dem Racer Symposium in Frankfurt am Main. Im Veranstaltungszentrum The Squaire erwarten die Teilnehmer Praxisbeiträge und Forschungsergebnisse rund um die Themen Mitarbeiterbefragung, Employee Engagement und Organisationsentwicklung. Bereits am Vorabend gibt es die Möglichkeit zu Networking und Meinungsaustausch.

HR Veranstaltung zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement und Altersversorgung

Weiter geht es am 14. und 15. Februar mit der Konferenz Betriebliches Gesundheitsmanagement 2019 in München, die sich unter anderem mit Themen wie Burnout-Prävention, gesunde Führung, BGM-Kommunikation und New Work beschäftigt.

Das Trendthema Gesundheitsmanagement steht auch im Mittelpunkt der Corporate Health Convention, die vom 9. bis 10. April in der Messe Stuttgart stattfindet. Hier zeigen Anbieter von Beratung und Prävention, medizinischen Produkten und Diagnostiklösungen, von gesundheitsorientierter Büroausstattung und Fitnesskonzepten ihre aktuellen Angebote.

Betriebliche Altersversorgung ist ein Dauerbrenner in der Kongresslandschaft für HR-Verantwortliche. Vom 19. bis 20. Februar findet der Zukunftsmarkt Altersvorsorge 2019 von MCC – Management Center of Competence in Berlin statt. Die Handelsblatt Jahrestagung „Betriebliche Altersversorgung 2019“ folgt vom 2. bis 4. April ebenfalls in Berlin.

Recruiting Veranstaltung: "Talent-Pro", "HR Innovation Lab" und #RC19

Dass die Personalgewinnung für die Unternehmen eine zunehmende Herausforderung darstellt, zeigt der Erfolg der Talent-Pro, die 2018 erstmals stattfand und gleich ausverkauft war. 2019 wird die Talent-Pro auf zwei Tage (13. bis 14. März) erweitert. Zusätzlich wird sie in eine größere Location, die Zenith-Halle München, verlegt. Über 2.000 Entscheider für Employer Branding, Recruiting und Talent Management werden erwartet.

Am Vortag (12. März) bietet der TMG 2019: HR Innovation Lab einen informativen Auftakt. Am Vorabend-Event der Talent-Pro können die Teilnehmer im Kohlebunker München live neue Tools und Denkansätze erleben und so ihre strategische HR-Arbeit in den Bereichen Recruiting oder Talent Management voranbringen. Für die Teilnehmer des TMG 2019 ist der Besuch der Talent-Pro inklusive.

Recruiting, Employer Branding und Personalmarketing stehen im Mittelpunkt des #RC19, wie die Neuauflage des Recruiting Convents nun heißt. Unter dem Motto „Me, Myself and I“ sind im Boui Boui Bilk in Düsseldorf bekannte Speaker wie Mediziner und Kabarettist Eckhart von Hirschhausen, Moderator Ralph Caspers, Tech-Checkerin Anna Ott und Robo-Fan Professor Martina Mara angekündigt.

Vom 28. bis 29. Mai findet erneut die Employer Brand Experience in Hamburg statt. Die Konferenz für Employer Branding wird von Zukunft Personal Conferences gemeinsam mit der DEBA organisiert. Rund um das Thema Recruiting geht es natürlich auch beim Recruiter Slam, der für den 14. November in Stuttgart angekündigt ist.

HR-Fachmessen und HR-Konferenzen: "Zukunft Personal" und "Personalmanagementkongress" 

Zu den großen Events 2019 kann die New Work Experience gezählt werden. Am 7. März werden in der Elbphilharmonie Hamburg mehr als 30 hochkarätige Speaker erwartet, unter anderem der ehemalige Bundesaußenminister Joschka Fischer, der Redner und Autor Sascha Lobo und der Neurobiologe Gerald Hüther. 

Die Fachmesse Zukunft Personal Süd findet vom 9. bis 10. April in der Messe Stuttgart statt. Vier Wochen später, vom 7. bis 8. Mai, folgt die Zukunft Personal Nord in der Hamburg Messe und Congress. Drei Tage lang (17. bis 19. September) treffen sich Personaler und HR-Anbieter zur Zukunft Personal Europe in der Koelnmesse. Das Besondere in diesem Jahr: Die HR-Fachmesse feiert ihr 20-Jähriges Jubiläum. 

Hohe Besucherzahlen von rund 1.500 Personen verzeichnet auch der Personalmanagementkongress 2019, der traditionell im Juni (25. bis 26. Juni) stattfindet. In diesem Jahr kann die Veranstaltung des Bundesverbands der Personalmanager ihr zehnjähriges Bestehen feiern.

Die Unleash World Conference wird am 22. und 23. Oktober in der Porte de Versailles Expo in Berlin ausgerichtet. Das diesjährige Motto lautet: „The Epicenter of Workforce Revolution“.

Kleine und spezialisierte HR Veranstaltungen

Führungsthemen werden unter anderem beim St. Galler Leaderhip-Tag vom 20. bis 21. März an der Universität St. Gallen behandelt. Um agile HR-Arbeit und Führung geht es – wie es der Name schon impliziert – bei der Agile HR Conference vom 8. bis 9. Mai in Köln. Die Kienbaum People Convention, die erstmals in Köln veranstaltet wird, wartet am 16. Mai mit einem Diskurs über aktuelle People- und Organisationsfragen auf. Das Hoffest bei HRpepper, das am 24. Mai in Berlin veranstaltet wird, hat als zentrales Thema „Menschsein in der Digitalisierung“.

Arbeitsrecht bleibt ein wichtiges Thema innerhalb des HR-Veranstaltungskalenders. Zum Beispiel findet am 15. und 16. März die Frühjahrstagung „Deutscher Arbeitsrechtstag“ der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht in München statt. Die DGFP-Jahrestagung Arbeitsrecht im Unternehmen ist für den 5. Juni bei der Deutschen Bank in Frankfurt am Main angekündigt.

Neue HR Veranstaltungen im Jahr 2019

Das Jahr 2019 bringt auch einige neue HR-Veranstaltungen mit sich. Eine davon heißt „:Mooove!“ Das Forum für Führungskultur, Innovation und Strategieumsetzung ist für den 26. September in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main angekündigt. Veranstalter ist der 21. Raum, eine Zusammenkunft von Menschen, Teams und Unternehmen rund um Fußball-Weltmeister Philipp Lahm und sein Netzwerk. Erwartet werden rund 400 Teilnehmer, die zu leistungsorientierter Führungskultur diskutieren, networken und arbeiten.

Einen Terminkalender mit einer Übersicht über die wichtigsten HR-Events finden Sie in Ausgabe 1/2019 des Personalmagazins sowie in der Personalmagazin-App.

Schlagworte zum Thema:  New Work, Recruiting, HR-Management