Das neue Jahr bringt einige Änderungen für den HR-Terminkalender. Die Cebit wandert vom März in den Juni. Auch der Recruiting Convent findet künftig im Juni statt. Neu ist das Event "Talent Pro" für Recruiting und Talent Management. Ein Überblick über die HR-Veranstaltungen 2018.

Seinen Auftakt findet das Veranstaltungsjahr in Berlin – beim zweiten Deutschen Arbeitsrechtstag der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht. Dieser findet vom 17. bis 19. Januar im Maritim Hotel statt.

Weiter geht es vom 30. Januar bis 1. Februar mit der Learntec. Die Leitmesse für digitale Bildung, die bereits im 26. Jahr stattfindet, bietet in der Messe Karlsruhe ein Forum für Personalverantwortliche, Personalentwickler, Aus- und Weiterbildungsverantwortliche sowie IT-Manager und Bildungsplaner, die hier auf Anbieter von Trainings und Coachings, digitalen Bildungsformaten und Lernportalen treffen.

Know-how für Recruiter

Wissenswertes für Recruiter und Talent-Management-Experten bietet das Expofestival „Talent-Pro“, das am 22. März im Postpalast München stattfindet. Die Veranstaltung, die Ausstellung, Vorträge und Sonderformate sowie ein Festivalfeeling zusammenführen will, wurde vom HRM Research Institute ins Leben gerufen und findet 2018 erstmals statt.

Einen Monat später, am 12. April, geht der Recruiter Slam in die dritte Runde. In Stuttgart berichten reim- und performance-mutige Recruiter von ihren persönlichen Recruiter-Erfahrungen.

Der Recruiting Convent geht im Juni 2018 bereits zum elften Mal an den Start. Aber in diesem Jahr ist vieles neu: Organisator ist Territory unter der Geschäftsleitung von Gero Hesse und Stefan Postler. Am 6. und 7. Juni dreht sich in Düsseldorf alles um Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting im Zeitalter der Digitalisierung. Es geht um die Frage, ob mit HR und Tech tatsächlich zwei Welten aufeinandertreffen und es wird nach Antworten der Politik auf Fragen zur Zukunft der Arbeit gesucht. Als Referenten angekündigt sind unter anderem der Philosoph Richard David Precht, die Politiker Sahra Wagenknecht und Thomas Sattelberger, der Kabarettist Vince Ebert und der ehemalige Veranstalter und Personalmanagement-Experte Professor Christoph Beck.

Fachmessen für Personaler und IT-Affine

Die HR-Fachmesse Personal 2018 Süd von Spring Messe Management öffnet vom 24. bis 25. April in Stuttgart ihre Tore. Gleichzeitig und ebenfalls in der Messe Stuttgart findet die Corporate Health Convention statt. Weiter geht es am 15. und 16. Mai in Hamburg (Hamburg Messe und Congress) mit der Personal 2018 Nord. Im September schließt sich die Zukunft Personal in Köln an. Diese geht über drei Tage (11. bis 13. September) und findet auch in diesem Jahr in der Koelnmesse statt.

Etwas kleiner sind die Dimensionen der Personalmesse München, die am 17. Oktober zum 14. Mal von der Netcomm GmbH veranstaltet wird. Diese findet im MOC München statt und richtet sich an Personalmanager, -entwickler, Führungskräfte, Berater, Personalvermittler und Weiterbildner.

Die IT-Messe Cebit versucht sich in diesem Jahr mit einem neuen Konzept und hat ihren Termin erstmals in den Juni gelegt (11. bis 15. Juni). Es soll einen Dreiklang aus Messe, Konferenz und Networking-Event geben. Neu sind unter anderem Zielgruppentage zu Themen wie der Digitalisierung des Personalwesens, Marketing 5.0 und Easy Finance.

Der HR Tech World Congress 2018 richtet sich an Personen, die IT im HR-Umfeld verantworten oder nach neuen Lösungen suchen. In Amsterdam stehen vom 23. bis 24. Oktober eine internationale Ausstellung mit begleitenden Vorträgen und Diskussionen auf dem Programm. Die Veranstaltungssprache ist Englisch.

Vielfältige HR-Management-Themen

HR-Management-Themen werden in verschiedenen Formaten präsentiert. Am 14. und 15. März geht es beim St. Galler Leadership-Tag um das Thema „Speed: Leadership zwischen Hochleistung und Agilität“. Der DGFP-Kongress folgt am 3. bis 4. Mai im Stadtbad Oderberger im Prenzlauer Berg in Berlin. Die ehemalige „Volksbadeanstalt“ soll sowohl historisch als auch architektonisch die passende Bühne für das Jahresevent der DGFP-Community bieten. Weiter geht es am 1. Juni mit dem Hoffest bei HR Pepper sowie am 6. und 7. Juni mit der Kienbaum HR-Jahrestagung in der Malteser Kommende, Ehreshoven. BeimEvent "Digital Leader in Motion" am 28. Juni können die Teilnehmer auf der MS Alexander von Humboldt über die digitale Transformation diskutieren. Am Abend werden in den Bolle-Festsälen in Berlin die "Digital Leader 2018" gekürt. Auf dem Personalmanagementkongress 2018 treffen sich die Mitglieder des Bundesverbands der Personalmanager sowie weitere HR-Experten. Dieser findet am 26. und 27. Juni 2018 im BCC Berlin statt.

Weitere HR-Management-Themen bieten im Jahr 2018 auch Veranstaltungen wie das DGFP-Lab oder die Konferenz Digital Mind Change, 2017 von Zukunft Personal Conferences ins Leben gerufen. Doch diese Termine stehen bisher nicht fest.


Einen Terminkalender mit einer Übersicht über alle HR-Events finden Sie in Ausgabe 1/2018 des Personalmagazins sowie in der Personalmagazin-App.

Schlagworte zum Thema:  Personalmanagement, HR-Software, Recruiting