0

| Personalie

HR-Chef der Deutschen Bank übernimmt AVG Banken-Vorsitz

Stephan Leitner
Bild: Deutsche Bank AG

Die Mitglieder im Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes (AGV Banken) haben vor Kurzem Dr. Stephan Leithner, Personalvorstand der Deutschen Bank AG, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt das Amt turnusgemäß von Ulrich Sieber (Commerzbank AG).

Sieber hatte den Verbandsvorsitz vier Jahre lang inne und wird dem Vorstand auch weiterhin als ordentliches Mitglied angehören.

Leithner (47) ist seit Juni 2012 Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank. Er ist Chief Executive Officer für die Region Europa (ohne Deutschland und Großbritannien) und verantwortet die Bereiche Personal, Recht und Compliance sowie Government und Regulatory Affairs. Er hat seit seinem Eintritt in die Deutsche Bank im Jahr 2000 verschiedene Führungsaufgaben im Firmenkundengeschäft und Investmentbanking wahrgenommen.

Als Vertreter der Privatbanken haben die Mitglieder des AGV Banken Michael Klaus, Partner des Bankhauses B. Metzler, in den Vorstand gewählt. Dem neu gewählten Vorstand des AGV Banken gehören damit an: Dr. Stephan Leithner (Deutsche Bank AG, Vorsitzender), Michael Klaus (B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA), Dr. Thomas A. Lange (National-Bank AG), Heinz Laber (Unicredit Bank AG), Claus Momburg (IKB Deutsche Industriebank AG), Ulrich Sieber (Commerzbank AG) und Herbert Willius (ING-Diba AG).

Haufe Online Redaktion

Personalie

Aktuell

Meistgelesen