0

| Headhunting

Gemini Executive Search GmbH meldet Insolvenz an

Der Umsatz im Headhunting-Geschäft reicht anscheinend nicht.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Der Fachkräftemangel und die geplante Frauenquote sollten eigentlich für exklusive Suchaufträge bei den Top-Personalberatern sorgen. Doch nun hat die Gemini Executive Search GmbH Insolvenz angemeldet. Auch Steinbach & Partner teilt dieses Schicksal.

Das Executive-Search-Unternehmen Gemini hat Ende Januar beim Amtsgericht Bad Homburg Insolvenzantrag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt. Die Geschäftsführung teilt mit, dass die Umsatzprognose für das erste Quartal 2014 deutlich hinter den Planungen zurückgeblieben sei. Außerdem seien erhebliche Investitionen für ein Großprojekt getätigt worden, das unerwartet nach kurzer Laufzeit zurückgezogen worden sei. Der Geschäftsbetrieb wird unverändert unter dem Schutz des vorläufigen Insolvenzverfahrens fortgeführt.

Ausgezeichnete Headhunter verhindern Insolvenz nicht

Gemini ist im Jahr 2000 aus einem Management Buy-Out der Cap Gemini Ernst & Young Gruppe hervorgegangen. Derzeit beschäftigt es mehr als 80 Mitarbeiter an sieben Standorten in Zentraleuropa. Laut "HeadhunterinDeutschland.de" zählt Gemini zu den Top 10 der europäischen Headhunter. Stephan Füchtner, ein Mitbegründer von Gemini, wurde gerade erst von der "Wirtschaftswoche" zu einem der 100 wichtigsten Headhunter in Deutschland gekürt.

Weitere Insolvenz: Steinbach und Partner

Auch der Personalberater Steinbach Consulting AG und die Unternehmenstochter Short Cut Deutschland GmbH haben Ende 2013 Insolvenzantrag gestellt. Laut dem Insolvenzverwalter waren die Unternehmen in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten, weil sie durch starkes Wachstum mit hohen Kosten belastet waren. Ferner waren die Umsatzerlöse rückläufig.

Steinbach Consulting, bekannt als Steinbach und Partner, wurde 1984 gegründet von Dieter Steinbach. Seit 2006 leitet der Sohn Sebastian Steinbach sowie Guido Happe das Unternehmen mit 27 Mitarbeitern. Sie bauten die klassische Personalsuche aus und bieten heute auch Executive Search, Outplacementberatung, die Vermittlung von Interimmanagern sowie weitere Dienstleistungen an. Der Hauptsitz liegt in Stuttgart. Weltweit hat die AG 18 Niederlassungen.

Die Unternehmenstochter Short Cut Deutschland hat sich auf die Personalberatung von kleineren und mittleren Betrieben spezialisiert. Dort arbeiten sechs Mitarbeiter. 

Haufe Online Redaktion

Personalberatung, Headhunter, Executive Search

Aktuell

Meistgelesen