| Personalszene

Elke Strathmann wird Continental-Personalvorstand

Der Aufsichtsrat der Continental AG hat Elke Strathmann zum Vorstandsmitglied des internationalen Automobilzulieferers bestellt. Die 53-Jährige tritt ihr Amt im ersten Quartal 2012 an und wird das Personalressort verantworten sowie als Arbeitsdirektorin fungieren.

Die Vertragslaufzeit wird drei Jahre betragen. Der bisherige Personalvorstand Heinz-Gerhard Wente wird sich auf die Leitung der Division ContiTech konzentrieren und im Vorstand außerdem den Konzerneinkauf verantworten.

Elke Strathmann studierte Mathematik in Essen und startete ihre Karriere 1983 als EDV-Managerin bei Procter & Gamble, ehe sie in diesem Unternehmen ab 1989 in verschiedenen leitenden Personalfunktionen tätig war. Nach ihrem Wechsel zu Johnson & Johnson 1994 war sie Personalleiterin der deutschen Aktivitäten, es folgten internationale Leitungsaufgaben innerhalb des Konzerns. Seit Anfang 2007 ist Strathmann Vorstand Personal und Arbeitsdirektorin der Nestlé Deutschland AG.

Aktuell

Meistgelesen