24.11.2011 | Personalszene

Deutschlands familienfreundlichste Arbeitgeber gesucht

Familienfreundliche Unternehmen haben noch drei Wochen Zeit, um am Unternehmenswettbewerb "Erfolgsfaktor Familie 2012" des Bundesfamilienministeriums teilzunehmen. Bewerbungsschluss ist der 9. Dezember.

"Immer mehr Unternehmen in Deutschland bieten ihren Beschäftigten familienfreundliche Maßnahmen an", sagte Bundesfamilienministerin Kristina Schröder bei der Pressekonferenz zum Wettbewerbsstart im Oktober. "Diese erfreuliche Entwicklung wollen wir mit dem Unternehmenswettbewerb ‚Erfolgsfaktor Familie 2012’ gemeinsam mit unseren Partnern aus Wirtschaft und Gewerkschaften weiter vorantreiben. Ziel ist es, Erfolgsgeschichten öffentlich zu machen und zu zeigen, wie Unternehmen und Mitarbeiter gemeinsam von mehr Familienfreundlichkeit profitieren können. Machen Sie mit!", so die Bundesministerin.

Mitmachen können alle Unternehmen mit Sitz in Deutschland, die ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf vorbildlich unterstützen. Eine hochkarätig besetzte Jury unter Vorsitz der Bundesfamilienministerin wird nach Ablauf der Bewerbungsphase die Preisträger bestimmen. Die Preisverleihung findet im Mai 2012 in Berlin statt.

 

Mehr Informationen zum Wettbewerb unter www.erfolgsfaktor-familie.de/wettbewerb

Aktuell

Meistgelesen