CHRO of the Year 2021: Online-Voting beendet

Auch in diesem Jahr können unsere Leserinnen und Leser darüber abstimmen, wer zum "CHRO of the Year" gekürt werden soll. Zur Wahl stehen 13 Managerinnen und Manager aus der Riege der 40 führenden HR-Köpfe 2021.

Seit drei Jahren wählen unsere Leserinnen und Leser den "CHRO of The Year". Im Jahr 2019 wurde Julia Bangerth (Datev) ausgezeichnet, im Jahr 2020 Martin Seiler (Deutsche Bahn). In diesem Jahr stehen 13 CHROs zur Wahl, die das Personalmagazin 2021 zu den "40 führenden HR-Köpfe" gewählt hatte.

Die Kandidaten für den "CHRO of the Year 2021"

Folgende CHROs stehen zur Wahl (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Rupert Felder, Heidelberger Druckmaschinen
  • Elke Frank, Software AG
  • Bettina Karsch, Vodafone
  • Gunnar Kilian, VW
  • Sirka Laudon, Axa
  • Oliver Maassen, Trumpf
  • Sylvie Nicol, Henkel
  • Thomas Ogilvie, DPDHL
  • Ariane Reinhart, Continental
  • Marion Rövekamp, EWE
  • Petra Scharner-Wolff, Otto Group
  • Jörg Staff, Atruvia (vormals Fiducia)
  • Alexander Zumkeller, ABB

Kurzporträts zu allen 13 CHROs finden Sie hier.

CHRO of the Year: Machen Sie mit beim Online-Voting

Nun sind Sie an der Reihe: Wer hat sich während der Coronakrise in besonderer Weise für sein Unternehmen eingesetzt? Wer setzte Leuchtturmprojekte um? Wer prägte in den vergangenen zwölf Monaten die öffentliche Diskussion in der HR-Community? Wer hat Ihrer Meinung nach den Titel "CHRO of the Year 2021" verdient?

Hinweis: Das Online-Voting wurde inzwischen beendet.

Virtuelle Preisverleihung beim "Human Works Talk" am 28. Oktober

Im Rahmen der virtuellen Veranstaltungsreihe "Human Works Talks" der Beratungsgesellschaft Mercer gibt es am 28. Oktober 2021 ein Live-Interview mit dem Gewinner oder der Gewinnerin. Dabei wird Reiner Straub, Herausgeber des Personalmagazins, auf dessen/deren Strategien und Lösungen in der Krise eingehen und auch Fragen von den Zuschauern aufgreifen. Die Laudatio hält Martin Seiler, Deutsche Bahn, der 2020 als "CHRO of the Year" ausgezeichnet wurde.

Melden Sie sich hier kostenlos zur virtuellen Preisverleihung an.

Schlagworte zum Thema:  Award, Veranstaltung