| Personalie

Arbeitsdirektorin verlässt SAP nach neun Monaten

Luisa Deplazes Delgado
Bild: SAP

Luisa Deplazes Delgado, Personalvorstand und Arbeitsdirektorin beim Softwarehersteller SAP, verlässt das Unternehmen Ende Juni. Sie hatte den Posten im September 2012 übernommen. Einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zufolge wird sie Vorstandsvorsitzende bei einem Konsumgüterhersteller.

Künftig wird Finanzvorstand Werner Brandt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben die Arbeitsbereiche Delgados verantworten. Er hatte diese Funktionen bereits mehrfach interimsmäßig inne. Bereits Delgados Vorgängerin, Angelika Dammann, hatte den Konzern nach nur einem Jahr verlassen.

Wie SAP mitteilt, geht Delgado auf eigenen Wunsch. Vor ihrer Tätigkeit bei SAP war Delgado mehrere Jahre bei Procter & Gamble beschäftigt gewesen.

Schlagworte zum Thema:  Personalvorstand, Arbeitsdirektor, Personalie

Aktuell

Meistgelesen