13.06.2012 | Personalie

Arbeitsdirektor Detlef Spigiel verlässt Grohe

Detlef Spigiel
Bild: LarsLangemeier.de

Detlef Spigiel, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Grohe AG, verlässt das Unternehmen zum 31. Juli auf eigenen Wunsch. Er wird den Vorstand des Unternehmens weiterhin beraten. Darüber hinaus will er enger mit Entscheidern in Wirtschaft und Politik zusammenarbeiten.

Spigiel (57) war 33 Jahre lang in operativen Führungsfunktionen und zwölf Jahre lang Vorstandsmitglied des Sanitärausstatters Grohe in Porta Westfalica und will nun seine Erfahrungen nach Angaben des Unternehmens überwiegend in Aufsichtsräte und Kontrollgremien einbringen.

Er ist bereits Aufsichtsratsvorsitzender von Voss Automotive, Mitglied des Aufsichtsrats von Zwilling J.A. Henckels, AHT Cooling System sowie des Märkischen Arbeitgeberverbands.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Vorstand

Aktuell

Meistgelesen