Arbeitgeberwettbewerbe liegen weiter im Trend. Immer mehr Städte zeichnen die vor Ort angesiedelten Arbeitgeber mit einem Siegel aus. In den Metropolen München, Hamburg, Berlin und der Region Rhein-Main stehen die diesjährigen Gewinner fest.

Professor Werner Sarges von der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung haben den Wettbewerb zum "Besten Arbeitgeber" in den Metropolen ins Leben gerufen. Das Ziel: Im Fachkräftemangel sollen sich die Unternehmen der einzelnen Städte mit dem Siegel als besonders attraktive Arbeitgeber positionieren können - nichtplatzierte Unternehmen bleiben anonym.

Mit unterschiedlichen Medienpartnern vergeben die Initiatioren das Siegel als "Münchens beste Arbeitgeber", "Hamburgs beste Arbeitgeber", "Berlins beste Arbeitgeber", und "Beste Arbeitgeber Rhein-Main" gekürt.

 

"Münchens beste Arbeitgeber 2012"

Platz 1: Börse Go AG
Platz 1: Metafinanz GmbH
Platz 2: E-Solve Ag
Platz 3: Grunwald Kommunikation und Marketingdienstleistungen GmbH & Co. KG
Platz 4: Konen Bekleidungshaus KG
Platz 5: Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

 

"Hamburgs beste Arbeitgeber 2012"

Platz 1: HEK - Hanseatische K Krankenkasse
Platz 2: Vestey Foods Germany
Platz 3: Kieser Training Hamburg Altona
Platz 4: Iteratec GmbH
Platz 5: Iwan Budnikowsky GmbH & Co. KG

 

Die Auszeichnungen für "Berlins beste Arbeitgeber" und "Beste Arbeitgeber Rhein-Main" werden in den kommenden Tagen verliehen.

Aktuell
Meistgelesen