22.06.2012 | Interim Management

Alterim fusioniert mit der DIS Interim

Peter Blersch: "Interim Management ideale Antwort auf Unbeständigkeit des Marktes"
Bild: DIS AG

Zwei Spezialisten für die Vermittlung von hochqualifizierten Interim Managern bündeln künftig ihre Kompetenzen unter einer Marke: Mit Wirkung zum 1. Juni wurde die Alterim GmbH vollständig in die DIS Interim Management GmbH integriert.

Hintergrund des Zusammenschluss sei die zum 1. Januar 2012 erfolgte Übernahme der Atrias Personalmanagement GmbH, Mutterunternehmen von Alterim, durch die DIS AG, zu deren Konzern die DIS Interim gehört, teilte das Unternehmen mit.   

"Mit der Integration der Alterim GmbH stärken wir unsere Position auf dem wichtigsten Personalmarkt der Zukunft“, sagt Peter Blersch, Vorstandsvorsitzender der DIS AG. Denn er ist davon überzeugt, dass Interim Management in Deutschland zukünftig ein ähnlich wichtiges Management-Instrument werde, wie es bereits in den USA, den Niederlanden und in Großbritannien der Fall sei. "Immer seltener wollen hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte heutzutage langfristige Arbeitsverhältnisse eingehen. Gerade im Management sind Kooperationsverhältnisse auf Zeit heute schon die Regel", so Blersch.    

Schlagworte zum Thema:  Interimmanagement, Fusion

Aktuell

Meistgelesen