| Personalszene

Adriano Bruno ist neuer Personalchef bei IBM Schweiz

Adriano Bruno ist seit Kurzem Personalleiter und Mitglied der Geschäftsleitung der IBM Schweiz. Der 41-Jährige war zuvor viele Jahre in verschiedenen leitenden Positionen bei der Unilever Gruppe tätig, zuletzt als HR Director der Unilever Supply Chain in Schaffhausen.

Ursprünglich kommt Bruno aus dem IT-Bereich: Der Wirtschaftsinformatiker startete seine Karriere bei der Bourns AG in Baar. Kurze Zeit später wechselte er als IT-Manager zur Metro International AG in Baar. 1995 stieß er zur IT-Abteilung der Firma Lipton-Sais, einer Tochtergesellschaft der Unilever Gruppe. Nach verschiedenen, leitenden Positionen zog es ihn 2001 nach London zum Unilever Head-Office, wo er das "eBusiness Mentoring Programme" für Senior Executives leitete. Diese Tätigkeit verhalf ihn 2003 schließlich zum Wechsel in die Human Resources Funktion. Adriano Bruno war Mitglied der Task Force, dessen Ziel es war, globale HR-Prozesse und Systeme einzuführen und administrative Arbeitsschritte zu optimieren. In Rotterdam war er bis 2007 verantwortlich für die Einführung dieses neuen HR-Modells in der europäischen Unilever Gruppe. 2009 wurde er HR Director der Unilever Supply Chain in Schaffhausen.

Aktuell

Meistgelesen