Kraftfahrzeughilfeverordnung / § 2 Leistungen
 

(1) Die Kraftfahrzeughilfe umfaßt Leistungen

 

1.

zur Beschaffung eines Kraftfahrzeugs,

 

2.

für eine behinderungsbedingte Zusatzausstattung,

 

3.

zur Erlangung einer Fahrerlaubnis.

 

(2) Die Leistungen werden als Zuschüsse und nach Maßgabe des § 9 als Darlehen erbracht.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Personal Office Standard. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Personal Office Standard 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge