Entscheidungsstichwort (Thema)

Kein Abkauf des Kündigungsschutzes durch Sozialplanleistungen

 

Leitsatz (redaktionell)

Ein Sozialplan darf die Zahlung von Abfindungen an die infolge einer Betriebsänderung entlassenen Arbeitnehmer nicht davon abhängig machen, daß diese gegen ihre Kündigungen keine gerichtlichen Schritte unternehmen.

 

Verfahrensgang

LAG München (Entscheidung vom 09.09.1982; Aktenzeichen 6 Sa 236/82)

ArbG München (Entscheidung vom 04.11.1981; Aktenzeichen 5 Ca 6890/81)

 

Fundstellen

Haufe-Index 437304

BAGE 44, 364-370 (LT1)

BAGE, 364

BB 1984, 2003-2003 (LT1)

DB 1984, 723-723 (LT1)

NJW 1984, 1581-1582 (LT1)

AuB 1985, 62-63 (T)

BetrR 1984, 187-189 (LT1)

ARST 1984, 70-71 (LT1)

BlStSozArbR 1984, 247-248 (T)

JR 1985, 264

NZA 1984, 53-54 (LT1)

RdA 1984, 189-190 (LT1)

SAE 1985, 263-264 (LT1)

ZIP 1984, 476

ZIP 1984, 476-478 (LT1)

AP § 112 BetrVG 1972 (LT1), Nr 17

AR-Blattei, ES 1470 Nr 19 (LT1)

AR-Blattei, Sozialplan Entsch 19 (LT1)

EzA § 112 BetrVG 1972, Nr 29 (LT1)

JuS 1984, 651-653 (LT1)

MDR 1984, 522-522 (LT1)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Personal Office Standard. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Personal Office Standard 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge