Mitarbeitermotivation: Mehr... / 6.2 Psychologische Anreize

Nutzen Sie auch die Möglichkeiten psychologischer Anreize. Damit sind alle Anreize gemeint, die entweder kostenlos oder sehr preiswert sind, aber für die betroffenen Mitarbeiter eine psychologisch unterstützende, anerkennende und aufwertende Wirkung haben.

Viele Menschen sind z. B. sehr stolz, wenn sie Visitenkarten haben und an Geschäftsfreunde, aber auch Freunde und Bekannte verteilen können. Die von Ihren Mitarbeitern verteilten Visitenkarten sind auch Aushängeschild für Ihr Unternehmen.

Psychologisch besonders wirkungsvoll sind auch gut und wichtig klingende Berufsbezeichnungen. Machen Sie z. B. aus der "Telefonistin" eine "Kundenvermittlerin" oder einen "Call-Agenten", aus dem "Sachbearbeiter" in der Personalabteilung einen "HR-Spezialist", aus dem "Techniker" einen "Spezialist für E-Technik" oder aus dem "Sachbearbeiter" in der Buchhaltung einen "Controller". Anglizismen – die viele private Freunde nicht verstehen – sind hier besonders geeignet.

Urkunden, Auszeichnungen, Anerkennungen und Würdigungen bei Ansprachen und anderen Anlässen sowie besondere Dankesschreiben sind weitere psychologische Anreize, die ihre Wirkung in der Regel nicht verfehlen und Sie wenig kosten. Menschen, deren Leistungen beachtet werden und Anerkennung finden, werden sich immer für ihren Betrieb einsetzen und überdurchschnittlich motiviert sein.

 

Praxis-Tipp

Raum für Privates

Eine der Möglichkeiten – auch für Leiter von Personalabteilungen – den Mitarbeitern zu zeigen, dass sie als Menschen wahrgenommen und wertgeschätzt, sind beispielsweise schriftliche Grüße zu Geburtstagen von Mitarbeitern, ihren Ehegatten, Lebenspartnern und Kindern, Gratulationen zu Hochzeiten, zu Jubiläen, zur Geburt von Kindern, zur Einschulung von Kindern oder Kondolenzkarten bei Todesfällen in der Familie.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Personal Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Personal Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge