Eignungsbeurteilung nach DIN 33430
  

Begriff

Die DIN 33430 beschreibt die Anforderungen an Verfahren und deren Einsatz bei berufsbezogenen Eignungsbeurteilungen. Eine Eignungsbeurteilung gemäß dieser Norm entspricht somit den entsprechenden Qualitätskriterien.

 

Gesetze, Vorschriften und Rechtsprechung

§ 99 Mitbestimmung bei personellen Einzelmaßnahmen

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Personal Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Personal Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge