Aufbewahrungspflicht / 7.1 Aufbewahrungsfristen Lohnunterlagen
 
Belegart Aufbewahrungsfrist
Abrechnungen von Aushilfen 10 Jahre, ggf. 6 Jahre[1]
An-, Ab- und Ummeldungen zur Krankenkasse Bis zum Ablauf des auf die letzte Rentenversicherungsprüfung folgenden Kalenderjahres[2]
Beitragsnachweise der Krankenkassen Bis zum Ablauf des auf die letzte Rentenversicherungsprüfung folgenden Kalenderjahres[3]
Nachweise über die Berechnung der Umlage zur Unfallversicherung 5 Jahre[4]
Buchungsbelege für die Finanzbuchhaltung 10 Jahre
Lohn- und Beitragsabrechnungsunterlagen zur Sozialversicherung Bis zum Ablauf des auf die letzte Prüfung folgenden Kalenderjahres[5]
Lohn- und Gehaltskonten 10 Jahre, ggf. 6 Jahre[6]
Lohnsteueranmeldungen 10 Jahre, ggf. 6 Jahre[7]
Lohnsteuerkarte Bis zum Ende des Kalenderjahres oder bis zur Auflösung des Arbeitsverhältnisses oder bis zum Wechsel der Lohnsteuerkarte
Quittungen über Zahlungen von Arbeitslohn 10 Jahre

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Personal Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Personal Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesen