| HR-Management

Weiterbildungs-Innovations-Preis 2012 ausgeschrieben

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) prämiert zum zwölften Mal innovative Konzepte zur betrieblichen Weiterbildung. Einsendeschluss für Bewerbungen für den Weiterbildungs-Innovations-Preis (WIP) 2012 ist der 15. September 2011.

Der Weiterbildungs-Innovations-Preis des BIBB hat im Jahr 2012 den Themenschwerpunkt "Weiterbildung für Ältere im Betrieb". Die Preise werden ausgelobt für innovative Projekte, die sich diesem Thema widmen. Damit möchte das BIBB Unternehmen, Weiterbildungsanbieter und Beratungseinrichtungen ansprechen, die innovative Konzepte der betrieblichen Weiterbildung für Ältere entwickelt haben. Darzustellen ist der jeweilige Kontext beziehungsweise Schwerpunkt der Konzepte, wie zum Beispiel Ältere als Innovationsträger, Employability, Fachkräftegewinnung, Arbeitsbedingungen, Lernkultur sowie Personalentwicklung und Bildungsberatung.

Die Gewinner können sich über Geldpreise in Höhe von 2.500 Euro beziehungsweise 1.000 Euro freuen. Da der Wettbewerb in Zusammenarbeit mit der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung entwickelt worden ist, erhalten die  Preisträger darüber hinaus auch die Möglichkeit, ihre Konzepte bei einer Tagung der Becker-Stiftung im Frühjahr 2012 zu präsentieren.

Die Preisverleihung findet auf der Bildungsmesse "Didacta" im Februar 2012 in Hannover statt.

Aktuell

Meistgelesen