27.12.2016 | Serie HR-Trends 2017

Termine für Personaler 2017

Serienelemente
Merken Sie sich die für Sie wichtigsten HR-Termine 2017 vor.
Bild: Corbis

Das Jahr 2017 bringt eine Vielzahl an spannenden Veranstaltungen für HR-Professionals mit sich. Die Bandbreite reicht von großen Fachmessen bis zu spezialisierten Konferenzen und Workshop-Formaten. Das Frühjahr und der Herbst werden besonders ereignisreich für die HR-Szene.  

Den Auftakt der großen HR-Veranstaltungen macht traditionell die Learntec. Die 25. internationale Fachmesse und Kongress für professionelle Bildung, Lernen und IT findet vom 24. bis 26. Januar in der Messe Karlsruhe statt. Personalverantwortliche, Personalentwickler, Aus- und Weiterbildungsverantwortliche sowie IT-Manager und Bildungsplaner treffen hier auf Anbieter von Trainings und Coachings, digitalen Bildungsformaten und Lernportalen.
Weiter geht es vom 14. bis 18. Februar ebenfalls rund um Bildungsthemen bei der Bildungsmesse Didacta. Diese findet 2017 in Stuttgart statt und stellt rund 900 Anbieter vor, die sich auch an Ausbilder, Trainer und Personalentwickler richten.

HR-Fachmessen in Stuttgart, Hamburg und Köln

Die HR-Fachmesse Personal 2017 Nord öffnet vom 25. bis 26. April in Hamburg (Hamburg Messe und Congress) ihre Tore. In Stuttgart folgt die Personal 2017 Süd am 9. und 10. Mai in der Messe Stuttgart, parallel mit der Corporate Health Convention. Im September schließt sich die Zukunft Personal in Köln an. Diese geht über drei Tage (19. bis 21. September) und findet wie immer in der Messe Köln statt. Im Jahr 2016 zählte die Zukunft Personal gut 16.000 Fachbesucher, 730 Aussteller und rund 450 Vorträge und interaktive Formate. 

Etwas kleiner sind die Dimensionen der Personalmesse München, die 2017 zum 13. Mal an den Start geht. Am 18. Oktober werden im MOC München Personalmanager, -entwickler, Führungskräfte, Berater, Personalvermittler und Weiterbildner auf Anbieter aus den Bereichen von Arbeitsorganisation bis Zeiterfassung, von Arbeitsvermittlung bis Zeitarbeit treffen.

IT-Themen für Personaler

IT-Themen stehen traditionell auf der Cebit im Mittelpunkt, die vom 20. bis 24. März auf dem Messegelände Hannover stattfindet. In diesem Jahr reichen die Top-Themen von der digitalen Transformation bis zu künstlicher Intelligenz und Virtual Reality – Themen, die auch für Personalabteilungen relevant sind. Aus dem HR-Bereich sind insbesondere Anbieter aus dem Bereich Zeitwirtschaft und Zutrittskontrolle in Hannover vertreten.
Im Oktober, vom 24. bis 25., findet der HR Tech World Congress 2017 in Amsterdam statt. Hier zeigen internationale Aussteller aus dem HR-Umfeld ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Vortragssprache ist Englisch. Die Fachmesse IT & Business, die seit 2009 in Stuttgart beheimatet war, ist dagegen abgesagt. "Die IT & Business als ein eigenständiges Messeformat am Standort Stuttgart wird es nicht mehr geben", teilte die Messe Stuttgart im Dezember 2016 mit. Formate wie Kongress oder Begleitausstellung seien möglich. Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der Geschäftsführung: "Industrie 4.0, digitale Transformatin und IT sind bereits heute wichtige Sonderschaubereiche auf unseren Fachmessen."

HR-Management und Recruiting

HR-Management-Themen werden in verschiedenen Formaten präsentiert. Am 15. und 16. März startet der St. Galler Leadership-Tag mit Nacht zum Thema "Arbeitskultur 4.0" im Weiterbildungszentrum Holzweid der Universität St.Gallen. "HR: Zukunft im Visier" heißt es am 16. März 2017 im Highlight Tower München. Hier wollen die Referenten dazu beitragen, den "Missing Link zwischen Denkmodellen und Umsetzung der Transformation zu überwinden". Der DGFP-Congress folgt wenige Tage später (23. bis 24. März 2017) in Berlin im WECC Westhafen Event & Convention Center. Das diesjährige Motto lautet "Challenge Transformation".
Im Mai (17. bis 18. Mai 2017) finden die Kienbaum HR-Jahrestagung in Ehreshofen statt sowie der zehnte Recruiting Convent, der nach einem Jahr Pause wieder nach Bensberg (Bergisch Gladbach) zurückkehrt. In diesem Jahr ist das Tageszentrum des Erzbistums Köln die Tagungslocation. Auch der Personalmanagementkongress 2017 wechselt den Veranstaltungsort. Er wird am 29. und 30. Juni im BCC Berlin Congress Center über die Bühne gehen.
Zukunftsweisende Personalmanagementthemen werden zudem im November präsentiert: Vom 14. bis 15. November 2017 treffen sich junge und fortschrittliche HR-Manager zum DGFP-Lab in Berlin. Am 15. November 2017 findet der Haufe Talentmanagement Gipfel im Axica Berlin statt.

Gesundheit und Altersversorgung

Mit Veranstaltungen, die auf betriebliche Gesundheitsthemen sowie auf Altersversorgung spezialisiert sind, wartet das Jahr 2017 gleich mehrfach auf. Am 15. und 16. Februar wird im Ramada Hotel & Conference Center München die Konferenz Betriebliches Gesundheitsmanagement veranstaltet. Am 9. bis 10. Mai folgt, wie bereits beschrieben, die Corporate Health Convention in Stuttgart. Der MCC Zukunftsmarkt Altersversorgung startet am 16. und 17. Februar im Steigenberger Hotel Berlin, die 18. Handelsblatt Jahrestagung Betriebliche Altersversorgung folgt vom 27. bis 29. März.
Viele weitere arbeitsrechtliche Veranstaltungen, Konferenzen zu Bildungs- und Führungsthemen sind im Jahr 2017 für Teilnehmer aus dem HR-Bereich von Interesse. Einen Terminkalender mit einer Übersicht an HR-Events finden Sie in der Januar-Ausgabe des Personalmagazins sowie in der Personalmagazin-App.
 

Schlagworte zum Thema:  Personalmanagement, HR-Software, HR Manager, Human Resources (HR), Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebliche Altersversorgung, HR-Management

Aktuell
Meistgelesen