0

| Übernahme

SRH Holding kauft Weiterbildungsanbieter

Der SRH Campus in Heidelberg - Wieblingen
Bild: SRH

Die international tätige Forum Institut für Management GmbH mit Sitz in Heidelberg hat einen neuen Besitzer. Die SRH Holding kaufte den Weiterbildungsanbieter von der Ernst Klett AG.

Das Forum Institut für Management führt nach eigenen Angaben mit 110 Mitarbeitern jährlich 1.400 Seminare für Fach- und Führungskräfte durch. Entwickelt werden Weiterbildungsprogramme für die  Branchen Gesundheit, Finanzen und Energie sowie die Kompetenzfelder Recht und Personal. Die letzten veröffentlichten Umsatzzahlen liegen bei 16 Millionen Euro.

Für die SRH bedeutet die Übernahme den Einstieg in die berufliche Weiterbildung. Bislang hatte man sich auf Hochschulen, Fachhochschulen, Schulen, Berufsbildung und Fernunterricht konzentriert. "Mit dieser Übernahme rundet die SRH ihr Portfolio im Bildungsmarkt ab", so der SRH-Vorstandsvorsitzende Prof. Klaus Hekking. Mit dem Kauf will die SRH Synergien realisieren und weiteres Wachstum für beide Unternehmen erzielen. Geplant ist der Ausbau der akademischen Weiterbildung mit Beteiligung derzeit sechs SRH Hochschulen. In Kooperation zwischen Forum, dem Seminarzentrum der SRH und einem geplanten Seminarhotel auf dem Campus Wieblingen werde in Heidelberg ein Weiterbildungszentrum aufgebaut. Auch die eigenen Mitarbeiter sollen von dem Neuerwerb der Holding profitieren: Forum soll sich in der Fort- und Weiterbildung der über 8.000 SRH Mitarbeiter engagieren.

Forum-Geschäftsführer Dr. Ulrich Zeitel bewertet den Besitzerwechsel positiv. Man wolle vor allem im direkten B2C-Geschäft, dem offenen Seminarbereich wachsen. "Die Nähe zum SRH Campus in Heidelberg ermöglicht weitere Synergien in der Logistik, in der IT und im Marketing." Entlassungen sind nicht geplant. Vielmehr seien die Arbeitsplätze der Mitarbeiter mit der Akquisition nachhaltig gesichert.

Haufe Online Redaktion

Weiterbildung, Personalentwicklung

Aktuell

Meistgelesen