| HR-Management

Studie zu Mitarbeiterbefragungen gestartet

Wie strategisch gehen Unternehmen bei Mitarbeiterbefragungen vor? Verlaufen sie nicht doch häufig eher planlos? Diesen Fragen geht eine Studie der Managementberatung Kienbaum nach. Sie können an der Studie ab jetzt teilnehmen.

Mitarbeiterumfragen sind ein wichtiges HR-Instrument, um Stimmung, Motivation und Probleme in der Belegschaft zu erfassen. Allerdings bringen sie wenig Nutzen, wenn sie nicht strategisch aufgesetzt werden. So müssen zum Beispiel die Ergebnisse auch tatsächlich Konsequenzen nach sich ziehen. Mit der Studie "Strategic Engagement Management" will die Managementberatung Kienbaum herausfinden, wie strategisch die Unternehmen bei Mitarbeiterbefragungen wirklich vorgehen.

Teilnehmen können Geschäftsführer und Führungskräfte mit Personalverantwortung, HR-Entscheider sowie HR-Mitarbeiter und HR-Business-Partner aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen.

Zur Studie: www.kienbaum.de/go/trendstudieengagement

Aktuell

Meistgelesen