| HR-Management

Studie: Wie hoch ist Ihre Change-Fitness?

Wie schnell reagieren Unternehmen auf Veränderungen? Fördern Unternehmen bei Change-Prozessen ihre Mitarbeiter ausreichend dabei, den künftigen Anforderungen gerecht zu werden? Und kommunizieren die Führungskräfte regelmäßig den Fortschritt der Veränderungen? Diese Fragen untersucht eine aktuelle Studie, an der auch Sie teilnehmen können.

Mit der Studie "Change-Fitness- 2012" möchte die Mutaree GmbH gemeinsam mit Sonja Sackmann, Professorin für Organisationspsychologie und Vorstand des Instituts der Bundeswehr in München, die aktuelle Situation von Veränderungsprozessen in Unternehmen differenziert erfassen. Im Ergebnis soll feststehen, wie hoch die Change-Fitness der teilnehmenden Firmen und Mitarbeiter ist.

Die Umfrage, die bis Anfang 2012 läuft, richtet sich an Unternehmen aller Größen und Branchen. Ihre Ergebnisse dienen der Evaluation von Entwicklungsprozessen und zur Identifikation branchen- und unternehmensspezifischer Handlungsfelder.

 

Teilnehmer aus verschiedenen Hierarchieebenen

Als Veränderungskompetenz werden Werte, Kultur, Einstellungen und Motivation, aber auch die Flexibilität, Kompetenzen und Kommunikation der Unternehmen erfasst. Um einen möglichst breit gefächerten Überblick über die Change-Fitness der Unternehmen in Deutschland zu gewinnen, sind pro Unternehmen Mitglied der Firmenleitung, eine Führungskraft und ein Mitarbeiter gebeten, an der Studie teilzunehmen. 

Die Teilnahme an der Studie ist bis zum 31. Januar 2012 unter http://change-fitness-studie-2012.mutaree.com möglich.

Aktuell

Meistgelesen