23.03.2012 | HR-Management

Roland Berger hat Corporate University gegründet

Die internationale Strategieberatung Roland Berger Strategy Consultants hat Ende Februar in München die Roland Berger School of Strategy and Economics (RBSE) eröffnet. Das Studienangebot richtet sich zunächst an die weltweiten Mitarbeiter des Unternehmens. Später soll es auch für Externe zugänglich sein.

Ziel der neu gegründeten School ist es, die Erfahrung und das umfassende Wissen der 2.500 Mitarbeiter der Strategieberatung noch effizienter zu bündeln und durch lokale Workshops und E-Learning-Kurse intern weiterzuvermitteln. Darüber hinaus sollen Fellowship-Programme eine intensive Mitarbeit an der School ermöglichen.

Dafür können sich Roland Berger-Mitarbeiter eine Auszeit von mehreren Monaten nehmen - eine Maßnahme, die das schon bestehende Programm der Beratung für ihre Mitarbeiter in 35 Ländern ergänzt.

Vom Weiterbildungsangebot sollen künftig allerdings auch Externe profitieren können: 2013 will sich die Roland Berger School of Strategy and Economics nach außen öffnen und Klienten die Möglichkeit bieten, Strategiethemen zu vertiefen. Des Weiteren werden Standorte in Peking und Berlin in den kommenden Monaten folgen.

Aktuell

Meistgelesen